Ich bin tagtäglich dabei, neue Erkenntnisse in meine Heil-Arbeit einfliessen zulassen und bleibe so immer auf dem neusten Stand des Möglichen. 

Hier aufgelistet sind die Grundlagen meiner Ausbildung auf denen ich täglich neue Erkenntnisse mit einbringe und so dem Menschen zu seinem höchsten Wohl am besten diene.

21 Chakren-Heilung:

Bis jetzt sind den Mensch die 7 Hauptchakren bekannt.

Im Yoga spricht man auch von 2 x 14 Chakren.

In den tieferen Nachforschungen zum Thema Chakren, bin ich dann auf die

Zahl 21 gestossen, die als göttliche Zahl in vielen feinstofflichen Bereichen bekannt ist.

Auf Grund von diesem Wissen habe ich nun eine ganz neue Heilungsform entwickelt. Ich verwende diese zu Beginn der jeweiligen Heilsitzung an. Ich bin sehr froh, wurde ich durch verschiedene Umstände auf der Suche zum ganzheitlichen Verstehen, dazu geführt.

Die Behandlung:

Alle 21 Chakren werden geöffnet, bis in die Tiefe gereinigt und aktiviert.

Die Behandlungsform ist ganz sanft, und sehr effizient und gehört zur Grundanwendung bei jeder Heilungsaktivierung automatisch dazu. 

 

Clearise :

Entstörung von Mensch/Tier/Haus/Gegenstände. Herstellung und Programmierung energetisch heilwirkender Gegenstände  

Mit Clearise entstört man alles was nicht dem höchsten Wohl eines jeden einzelnen Individuum dient.

Beim Klient/inn wird der Körper von allen Schadstoffen, die sich im Köper befinden und mit den Jahren einlagerten, durch die Behandlung mit Clearise permanent entstrahlt und entstört.

Diese Arbeit wird auch bei Tieren

erfolgreich angewandt.

Beispiele der Belastungen durch die Umwelt:

Abgase/ Luftverschmutzung, Zusatzstoffe in Medikamenten/ Impfungen/ Nahrungsmittel, Zahnfüllungen (Amalgan), Pestizide an und in Nahrungsmittel/ Wasser, Elektrosmog, Feinstaub usw....

Häuser/ Gegenstände werden auf Erdbelastungen, Elektrosmog und allgemein energetisch, entstrahlt und entstört.

Clearise ermöglicht es, auch Gegenstände zu programmieren, so dass der Gegenstand in der Umgebung oder auf der Haut getragen, immer während arbeitet und so einen stetigen Umwandlungsprozess macht. Auch hier individuell auf das höchste Wohl des Besitzers ausgelegt. Hier besteht die Möglichkeit, Geschenke nicht nur zum Freudezweck sondern in viel hoher Qualität zum Wohle des Beschenkten zu übergeben.

Bei Fragen hierzu, dürfen Sie mir gerne anrufen.  

 

Auralesung:

In der Auralesung findet ein sehr grosser Prozess statt und bewirkt sehr viel Gutes an Körper und Seele. In Zusammenarbeit ( Auraleser/in und Klient/in) werden alle befindlichen Elemente, die klar definiert ihren Platz in der Aura haben und durch Schicksale, Traumata oder durch verschiedene Ereignisse aus ihrer angestammten Position verrückt sind, wieder dahin zurück geführt wo sie hingehören. Das sind mehrere Ebenen, die es gilt anzuschauen. Während der Behandlung kann man ganz schnell spüren, wenn die Elemente wieder ihren ursprünglichen Platz eingenommen haben. Körperliches Wohlgefühl tritt dann in den meisten Fällen gleich sofort ein. Die Auralesung ist komplex und eine wundervolle Arbeit um dem Menschen ganzheitlich zu helfen, sich wieder vollkommen geordnet zu fühlen. Eine sehr schöne Arbeit, die mich persönlich jedes Mal von neuem begeistert und mich in das Gefühl von grosser Dankbarkeit versetzt.  

 

SKY Methode:

 

SKY ist eine sanfte, schnell wirksame Methode um bei Klienten einen tiefen Lösungs-Prozess durch zu führen. Und tiefgreiffende Emotionen

definitiv zu lösen.

 

Jeder Mensch trägt in seinem Leben einen virtuellen "Rucksack" mit sich.

Auch in der Rainkarnation spricht man von Rucksäcken aus früheren Leben, die wir schon seit Geburt mit uns tragen.

Das sind Traumata, die nie ans Tageslicht kommen, aber den Menschen tagtäglich an seinem gesunden und erfüllten Leben hindern. Und dazu gehören nicht nur Ereignisse im Verlauf der Kindheit, sondern auch die aktuellen persönlichen und globalen Ereignisse.

Im Verlauf des Lebens lernen die Menschen viele Ereignisse und Emotionen abzulegen, abzuschliessen oder zu unterdrücken. Doch genau hier liegt die Problematik, denn im Unterbewusstsein ist immer noch alles vorhanden. So können körperliche Symptome und auch Krankheiten entstehen. Der Körper macht sichtbar, was innerlich abgelegt worden ist.

Mit der SKY Methode werden die schlechten Gedankenmuster und Emotionen, sprich der ganze Inhalt des Rucksackes, vollkommen gelöst und in eine reine Lichtenergie umgewandelt.

Somit trägt jeder Klient, der sich von diesen Lasten befreit, einen Beitrag zum Grossen und Ganzen bei.

 

Negative Gefühle, Phobien, Ängste, Traurigkeit, Wut, Unwohlsein gehören nach einer SKY Sitzung der Vergangenheit an.

Auch wenn man sich noch so viel Mühe gibt, es wird unmöglich sein, sich zu einem behandelten Thema noch so schlecht zu fühlen, wie zuvor.

SKY befreit den Menschen ganzheitlich. Man fühlt sich frei und leicht ohne das erdrückende Gewicht dieses Rucksackes. Und der Weg zur Gesundheit ist frei und kann nun mit Aussicht auf Erfolg gegangen werden.

Faszinierend ist auch der Effekt bei zwischenmenschlichen Problemen. Nach SKY Behandlungen bekomme ich von meinen Klienten immer wieder die Rückmeldung, dass das Verhältnis zu der Person,  mit der sie vorher unlösbare Probleme hatten, sich zum Positiven gewandelt haben. Diesen Effekt kennt man auch aus dem Bereich der Familienaufstellung und der Kinesiologie.

 

Die SKY® Sitzung findet in entspannter Umgebung statt und kann auch mit Erfolg am Telefon angewandt werden. Es ist eine ganz sanfte Methode,  die kein Offenlegen und Detaillieren seiner Probleme bedarf, und die auch bei Babys und bei Tieren angewendet wird. 

 

Atlas Heilsitzung mit K*A*R, Repositionierung von Atlas, Kiefergelenk, Keilbein und Schädelknochen:

 

Der Volksmund bringt es auf den Punkt, dass der Hals als "Nadelöhr" eine ganz besondere Stelle am Körper ist. Die meisten Blutbahnen und Nerven müssen an dieser engen Stelle durch. Der wenige Platz, der ihnen zur Verfügung steht, wird vollkommen ausgefüllt aus diesem Grund,  ist der Hals die sensibelste Stelle am Körper. Im Prinzip kann jeder noch so kleine Unfall auf das Genick auswirken. Der Nacken muss dabei gar nicht direkt betroffen sein. Es reicht ein Ausrutscher, ein Ball an den Kopf beim Fussball spielen, ein Sturz mit dem Velo, Überbelastungen und unnatürliche Fehlhaltungen um eine zukünftige Dislokation des Atlas herbei zu führen. Ganz banal und stetig kommen so im Verlauf des Lebens viele einzelne Situationen, die mit Wucht aufgefangen werden und somit aber jedes Mal in den beiden Genickgelenken ( Atlas und dem Axis (Dens)) nach dem Aufprall enden. Aus diesem Grund ist das Augenmerk auf diese zwei Wirbel zu legen. Wenn diese Halswirbel nur ein leichteres verschoben sind, hat dies auf den gesamten Körper, die Nerven, die Durchblutung, die Muskeln, die Zufuhr der Mineralien/Vitamine und auf die Knochen Einfluss. Das ganze Immunsystem ist abhängig von einer staufreien Zufuhr aller lebenswichtigen Bausteine.

Genau hier liegt die Ursache vielen Übels.

 

Hier eine Auflistung möglicher Beschwerden bei einer Dislokation des Atlas, Axis (Dens):

Migräne/ Kopfschmerzen

Chronische Beschwerden nach Schleudertrauma

Schwindel/ Gleichgewichtsstörungen

Morbus Menière (Innenohrerkrankungen mit Drehschwindel)

Trigeminus-Neuralgie (Schmerzen in Gesicht, Lippen und Zunge)

Kiefergelenksyndrom

Sinusitis (Stirnhöhlenentzündung)

Asthma

Eingeschränkte, schmerzhafte Kopfrotation oder -flektion

Nackenschmerzen/ steifer Nacken/ Nackenstarre

Schulterschmerzen/ Schulterschiefstand

Ameisenlaufen/ Taubheitsgefühl/ ständige kalte Hände und Füsse

Sehnenentzündung/ Tennisellenbogen/ Karpaltunnelsyndrom

Permanente Muskelverspannung/ chronische Muskelschmerzen

Rückenschmerzen/ Funktionelle Skoliose/ Lumbago/ Hexenschuss

Bandscheibenvorfall/ Diskushernie/ eingeklemmte Spinalnerven

Beckenschiefstand/ Beckenrotation

Arthritis/ Arthrose

Entzündung des Ischias-Nervs/ Ischialgie

Schmerzen in den Hüftgelenken/ Beinschmerzen/ Knieschmerzen

Unterschiedliche Beinlängen (funktionelle Beinlängendifferenz)

Sehstörungen/ wiederkehrende Augenentzündungen

Hörstörung/ Tinnitus/ Ohrgeräusche

Wiederkehrende Mittelohrentzündungen

Herzrhythmusstörungen/ niedriger und hoher Blutdruck

Magen-Darm-Probleme/ Magenübersäuerung/ Reflux

Chronischer Durchfall bez. Verstopfung/ Reiz-Darm

Depressionen (wenn durch chronische Schmerzen ausgelöst)

Schlaflosigkeit/ Einschlafstörungen/ chronische Müdigkeit

Erschöpfungssyndrom CFS (also auch durch Übersäuerung)

Allergien/ Heuschnupfen

Lernbehinderung/ Dyslexie/ Dyskalkulie/ ADHS/ ADS

Epilepsie

(...und auch diverse andere Ursachen sind möglich.)

 

Die Behandlung:

In vorangegangenen 3 Heil- und SKY- Sitzungen werden der Körper und die Seele auf die komplexe Atlasreposition vorbereitet. Bereits nach der ersten Heilsitzung stellt sich ein ganzheitlich spürbares Wohlbefinden ein. Diese 3 Heilsitzungen sind die Vorbereitung für die abschliessende Behandlung mit K*A*R  Karmic Atlas Release (Karmische - Atlas- Befreiung), diese sich über die Wirbelsäule somit ganzheitlich sehr stark, auf den Körper auswirkt.